Wissensmanagement / Ontologien für das CBR Tool

Wissensmanagement / fallbasiertes Expertenwissen
http://www.dialogistik-duisburg.de/index.php?id=4

Moderator: c.bieker

Wissensmanagement / Ontologien für das CBR Tool

Beitragvon c.bieker » Mi Mär 27, 2013 4:24 pm

Im Rahmen der Arbeitskreissitzungen am 21.02. und 21.03. haben wir festgehalten, wie wichtig konkret Beispiele sind, um die Leistungsstärke und Fähigkeiten des CBR-Tools demonstrieren und für Interessenten nachvollziehenbar machen zu können. Dies auch vor dem Hintergrund, dass ein praktisches Beispiel eventuell auf der zukünftigen Internet-Präsenz des DIALOGistik-Portals als Demo-Anwendung abrufbar sein könnte.

Folgende Onologien, die Ausgangspunkt konkreter Beispiele sein könnten, liegen heute vor (kein Anspruch auf Vollständigkeit, bitte ergänzen):
- Zoll-Ontologie - siehe Projektbericht Nr. 18 "Auswirkungen zollrechtlicher Bestimmungen auf internationaly Supply-Chain-Projekte"
http://www.orgolo.wiwi.uni-due.de/projektberichte/auswirkungen-von-zollrechtlichen-bestimmungen-auf-internationale-supply-chain-projekte-10259/
- Verpackungsmanagement - siehe Projektbericht Nr. 16 Erstellung einer Ontologie zum Themenkomplex Verpackungen in der Logistik
http://www.orgolo.wiwi.uni-due.de/projektberichte/erstellung-einer-ontologie-zum-themenkomplex-verpackungen-in-der-logistik-mithilfe-des-ontologie-editors-protacgac-10257/
- Abbildung komplexer Logistikprojekte - siehe Projektbericht 14 Praxisbeispiel des Projekts Polarstation der duisport packing logistics (dpl)
http://www.orgolo.wiwi.uni-due.de/projektberichte/erstellung-eines-falls-fa14r-das-case-based-reasoning-am-praxisbeispiel-des-projekts-polarstation-der-duisport-packing-logistics-dpl-10261/
- Abbildung internationaler Logistikprojekte - siehe Projektbericht 17 Beschreibung eines internationalen Logistik-Projekts für ein ontologiegestütztes Case-based-Reasoning-System
http://www.orgolo.wiwi.uni-due.de/projektberichte/beschreibung-eines-internationalen-logistik-projekts-fa14r-ein-ontologiegesta14tztes-case-based-reasoning-system-10258/

Eine weitere Ontologie, die sich eventuell aus der Zusammenarbeit mit dem Projektpartner TER HELL PLASTIC ergibt, ist ein System, um für den internationalen Handel inklusive zollrechtlicher Problematiken eine Falldatenbank aufzubauen, die best practices Lösungen hinsichtlich Kritieren wie Termintreue, Preiswürdigkeit und qualitätiver Aspekte internationaler Lieferketten beinhaltet
http://www.zubIT.de
Ihr zuverlässiger Partner für alle IT Aufgaben
c.bieker
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr Nov 16, 2012 5:45 pm

Zurück zu Case-based Reasonings (CBR) - AP4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Adminlogin
cron