Schnittstelle zur Speditionssoftware

Wissensmanagement / fallbasiertes Expertenwissen
http://www.dialogistik-duisburg.de/index.php?id=4

Moderator: c.bieker

Schnittstelle zur Speditionssoftware

Beitragvon s.jaeger » Fr Mär 01, 2013 3:33 pm

Es kam eine Anfrage seitens eines Unternehmens:

Kann eine Suchanfrage im CBR-Tool durch Daten aus einer "Eingabemaske" der Speditionssoftware gestartet werden?

Die Spedition erfasst Paramter eines neuen Kundenauftrags (Abmaße, Gewicht, Relation, Ladehilfen) in der Speditionssoftware und ist daran interessiert, zeitgleich ähnliche Aufträge aus der Vergangenheit zu identifizieren.

Der Spediteur hat jedoch kein Interesse, die Daten mehrfach in verschiedenen Tools einzugeben.
s.jaeger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Feb 14, 2013 10:25 am

Re: Schnittstelle zur Speditionssoftware

Beitragvon c.bieker » Do Mär 21, 2013 11:38 pm

Im Arbeitskreis wurde am 21.03. erläutert, dass dies grundsätzlich möglich ist - wie jede Schnittstelle aber nicht unbedingt einfach zwischen dem System des Interessenten und dem CBR-Tool umzusetzen. Letztlich entstehen hier Kosten, die nach Auskunft von Herrn Zelewski nicht durch das Projekt abgedeckt sind. Ansprechpartner wäre wahrscheinlich in erster Linie Herr Klüpfel (TraffGo HT GmbH). Auch wir (zubIT) könnten eine entsprechende Schnittstelle umsetzen
http://www.zubIT.de
Ihr zuverlässiger Partner für alle IT Aufgaben
c.bieker
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr Nov 16, 2012 5:45 pm


Zurück zu Case-based Reasonings (CBR) - AP4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Adminlogin
cron